Deutsche Bank Mitarbeiter unterstützen Heimatverein Renneritz

Innerhalb der „Social Days", dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützt ein Team der Deutschen Bank Staßfurt den Heimatverein Renneritz e.V. Außerdem übergeben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 1.800 Euro für die Einrichtung einer Begegnungsstätte.

Mario Stumpf, Selbständiger Finanzberater: „Wir engagieren uns gerne ehrenamtlich für den Heimatverein, weil er sich dafür einsetzt, die Entwicklung des Dorfes und das Gemeinschaftsleben zu fördern. Ländliche Gegenden wie diese sind stark vom Weggang der Jugend geprägt. Deshalb ist der Verein bestrebt, das Leben in Renneritz aktiv und lebendig zu gestalten. Das finden wir gut und wollen wir unterstützen."

Der 2010 gegründete Heimatverein Renneritz hat es sich zum Ziel gesetzt, einen Begegnungsort für seine Einwohner zu schaffen. Dafür nutzt er das Gebäude und Grundstück eines ehemaligen Kindergartens. Hier sollen sowohl der Kinderspielplatz erweitert werden als auch Sportmöglichkeiten für Jugendliche sowie überdachte Sitzgelegenheiten entstehen. Die Deutsche Bank Mitarbeiter werden auch bei einigen der anfallenden Umbauarbeiten helfen. Sie erweitern den Sandbereich und tauschen den alten Sand aus. Außerdem bauen sie neue Spiel- und Sportgeräte mit auf und beteiligen sich an den Arbeiten für die Überdachung des Freisitzes. „Wir sind sehr glücklich darüber, einen Beitrag zur Etablierung einer Begegnungsstätte für Jung und Alt leisten zu können. Es freut uns, etwas für den Ort zu tun und nach einigen Jahren des Stillstands zu sehen, was sich allmählich verändert", ergänzt Mario Stumpf, der sich auch privat für den Heimatverein engagiert. Die Spende der Deutschen Bank fließt direkt in die Finanzierung der Umbaumaßnahmen.

Die Deutsche Bank versteht Corporate Citizenship als Investition in die Gesellschaft und damit auch in ihre eigene Zukunft. Im Fokus des sozialen Engagements stehen Förderprogramme auf den Gebieten Bildung, Soziales, Kunst und Musik. Unter dem Leitgedanken ‚pass on your passion' engagieren sich die Mitarbeiter der Bank als Corporate Volunteers rund um die Welt in einer Vielzahl von Projekten. Mit einem Fördervolumen von mehr als 80 Millionen Euro gehörten die Deutsche Bank und ihre Stiftungen 2011 erneut zu den sozial engagiertesten Unternehmen weltweit. Im Rahmen der „Initiative Plus" und „Social Day" Programme haben sich im vergangenen Jahr alleine in Deutschland über 7.000 Mitarbeiter in über 2.200 Projekten ehrenamtlich engagiert und damit gezeigt, was Leidenschaft leisten kann, wenn man sie teilt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG

Evelyn Koch
Tel: +49 (0) 69 / 910-35870
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutsche Bank AG / Corporate Citizenship / Corporate Volunteering

Christine Schwake
Tel.: +49 (0) 69 / 910-46501
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tino Edelmann
Tel.: +49 (0) 69 / 910-34539
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung

1. Historisches Landmaschinen- und Traktorentreffen Renneritz

Zum Großen Dorffest Renneritz am 25. August 2018 wird das 1. Historische Landmaschinen- und Traktorentreffen Renneritz stattfinden.

Die Teilnehmeranmeldung kann hier heruntergeladen werden

Traktorentreffen Renneritz 2018

Aktuelles

Weihnachtsbaumverbrennen

WeihnachtsbaumverbrennenJedes Jahr organisiert der Heimatverein Anfang Januar den Neujahrsempfang und das Weihnachtsbaum­verbrennnen in Renneritz.

Lesen Sie mehr...

Walpurgisnacht

Walpurgisnacht und WalpurgisfeuerBei Live-Musik tanzen in der Walpurgisnacht am 30. April die Hexen und viele Gäste um das Renneritzer Walpurgisfeuer in den Mai.

Lesen Sie mehr...

Kinder- und Dorffest

Kinderfest und Dorffest in RenneritzDas jährlich statffindende Kinder- und Dorffest bietet ein buntes Programm mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt.

Lesen Sie mehr...

Heimatverein Renneritz e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.